Blog

Model in Peking-Beijing-und-Shenzen

am .

about me:

Die 25 jährige Geli Kamaci steht noch immer sehr erfolgreich auf der Model Bühne. Ihr Sprungbrett als Schönheitsideal war sicherlich im Jahr 2012 der hervorragende 3. Platz beim 24. Miss Model of the World im chinesischen Shenzen. Bereits vor diesem großen Erfolg, steht Sie für Firmen wie Vidal Sasson, PINK, Levis’s, Robert Cavalli oder auch der exklusiven Firma Louis Vuitton als Topmodel zu Verfügung. Auch wenn Sie nicht bei der TV Sendung Germanys Next Topmodel im Jahr 2011 als Siegerin hervorging, hat Sie eine sehr erfolgreiche Karriere in der Model Branche hingelegt.

Die gebürtige Frankfurterin wurde bereits im asiatischen Raum als Model in Peking oder als Model in Beijing gebucht. Das Topmodel genießt in diesen Ländern einen sehr guten Ruf. Nicht nur durch die Miss Model oft he World Wahl, sondern auch durch die Sendung „The Voice of China“ die während der Model-Wahl gleichzeitig ausgestrahlt wurde, gelang es Gelincik Tamara Kamaci sich einen Ruf aufzubauen, der in der Model Branche nur durch die wenigsten Topmodels erlangt wird. Seit März 2013, nach einem 3 monatigen Sponsorenvertrag, arbeitet Sie wieder als Model in Metropolen in China und den Millionenstädten Hongkong und Shenzhen.

Ihren Erfolg verdient Sie nicht nur durch die Optik als Topmodel. Ihrer Model Laufbahn ist es auch geschuldet, dass Sie ein Gespür dafür hat, welche Farben und Stoffe besonders gut an Ihr zur Geltung kommen. Als studierte Textilbetriebswirtin kann Sie ihre Erfahrungen aus der LDT Nagold – Fachakademie für Textil & Schuhe wunderbar in ihrem Job einfließen lassen. Neben ihrem Studium arbeitete Geli Kamaci in einer Modeagentur als Vertriebsagentin. Auch diese Erfahrungen spiegeln sich in Ihrer Persönlichkeit wieder, nicht umsonst wird Sie in regelmäßigen Abständen von renommierten Firmen wie Mercedes Benz, L'Oréal und Neckermann gebucht. Die Umsatzsteigerungen der Produkte für die sich der Topmodel ablichten lässt sprechen für sich.

Moderation Frankfurt

am .

 

Geli Kamaci übernimmt die zuverlässige und professionelle Moderation Frankfurt. Von der Vereinsfeier über das Straßenfest, bis zur Moderation eines großen Bühnenprogramms. Für Geli Kamaci, Moderation Frankfurt stehen Ihnen eine Moderatorin zur Wahl, die Ihre Wünsche mehr als erfüllen und zu 100 % zu Ihrem gewünschten Programm passen. Bei uns bedeutet Moderation Frankfurt die sichere Leitung durch jedes Veranstaltungsprogramm. Vom seriösen Ansage auf dem Seniorenfest bis hin zum flippigen Moderator für das Kinder-Unterhaltungsprogramm – wir finden für Sie exakt die gewünschte Moderation Frankfurt. Erst Geli Kamaci schafft lebhafte Übergänge auf Ihrem Fest von einer Darbietung in die nächste. Moderation Frankfurt versteht es den Bogen vom lebhaften Unterhaltungsprogramm zum ruhig besinnlichen Part zu spannen und dann bei Bedarf das Publikum wieder anzupeitschen, mit tosendem Applaus ein weiteres Highlight auf der Bühne zu begrüßen. Legen Sie die Begleitung Ihres Bühnenprogramms in die Hände von Moderation Frankfurt. Die Moderation Frankfurt nimmt Ihre Veranstaltung an die Hand und bietet professionelle Event-Begleitung.        


 

HAPPY NEW YEAR

am .

  Life & love life to the fullest ! 

  Forever my warm whishes

  are with you ♥

 

Bankkaufmann.com - Frankfurterin erfolgreich bei Miss Model of the World / Schöhnheitswettbewerb in China : Geli Kamaci holt sensationellen 3.Platz (BILD)

am .

Frankfurt (ots) -

Beim international renommierten Schönheitswettbewerb "24. Miss 
Model of the World" im chinesischen Shenzhen hat die Frankfurterin 
Geli Kamaci für Deutschland den dritten Platz belegt. Damit gelang 
ihr eine Sensation: Denn in der seit 1988 veranstalteten Model-Show 
hatte bislang nur eine einzige Teilnehmerin einen Erfolgstitel nach 
Deutschland geholt - im Jahre 1992. Nach der Krönung von Geli Kamaci 
folgte eine einwöchige Promotion-Tour durch China, jetzt ist sie 
endlich wieder zuhause am Main.

"Ich freue mich, dass ich in China so erfolgreich war", sagt die 
25-Jährige glücklich. "Ein besonderes Highlight sind die 
internationalen Kontakte, die ich knüpfen konnte. Das war wirklich 
einzigartig." Auch die persönliche Herausforderung, sich bei den 
kulturellen Unterschieden fernab vom gewohnten Umfeld zu beweisen, 
sei eine wichtige Erfahrung für sie gewesen. Dabei ist Geli Kamaci im
Model-Business kein unbeschriebenes Blatt: Bereits mit 16 Jahren 
stand sie erstmals für ein professionelles Shooting vor einer Kamera 
und ließ Werbefotos von sich machen. Einen weiteren großen Auftritt 
hatte sie bei der Pro7-Castingshow "Germanys Next Topmodel", an der 
sie 2011 teilgenommen hatte. Der Schönheitswettbewerb in China war 
dennoch etwas Besonderes für die Hessin: "Es war einfach ein großes 
Abenteuer." Kein Wunder, denn die Veranstaltung wurde von einem 
gigantischen Medienaufgebot begleitet. Unter anderem hat das 
Fernsehen den Contest in Verbindung mit der Musik-Show "The Voice of 
China" gesendet.

Geli Kamaci ist waschechte Frankfurterin. Auch wenn sie für 
internationale Modeljobs durch die ganze Welt reist, gehört ihr Herz 
ihrer Geburtsstadt. Da nimmt es die Main-Metropole locker auf mit so 
wohlklingenden Namen wie Istanbul, Beijing, Shanghai und New York, wo
Geli bereits erfolgreich gearbeitet hat. Sie kennt sich aus mit Mode,
hat sie doch an der "LDT Nagold - Fachakademie für Textil & Schuhe" 
studiert und ihren Abschluss zur Textilbetriebswirtin gemacht. 
Parallel zum Studium arbeitete sie als Vertriebsagentin in einer 
Modeagentur. Ihr Job als Model ist die Konstante in ihrem Leben. 
Dabei zeigt sie gerne wie vielseitig sie ist. Ob auf dem Laufsteg, 
bei Fotoaufnahmen oder TV-Werbespots - Geli macht immer eine gute 
Figur. Das wissen auch die Vertreter große Marken, die ihr schon das 
Vertrauen schenkten: Unter anderem hat sie bereits für L'Oréal, Ralph
Lauren, Louis Vuitton, Wella und Vicotria's Secret gearbeitet.

Mit dem dritten Platz bei "Miss Model of the World" hat Geli 
Kamaci nicht nur ein Preisgeld, ihren ewigen Titel und ihre Krone 
gewonnen, sondern auch einen einjährigen Sponsoren-Vertrag über ihre 
Bildrechte sowie einen dreimonatigen Model-Vertrag, den sie ab März 
2013 erfüllen wird. Dann geht es wieder nach Asien, und zwar nach 
China und Hongkong. "Das Abenteuer ist für mich noch nicht vorbei", 
sagt Geli Kamaci mit ihren leuchtenden blauen Augen und freut sich 
bereits heute auf ein weiteres Highlight in ihrer Karriere.



Pressekontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gelikamaci.com

Frankfurterin erfolgreich bei „Miss Model of the World“ / Schönheitswettbewerb in China: Geli Kamaci holt sensationellen 3. Platz (BILD)

am .

MERCEDEZ BENZ FASHION WEEK RTL LUXENBURG 

 

 


Beim international renommierten Schönheitswettbewerb „24. Miss 
Model of the World“ im chinesischen Shenzhen hat die Frankfurterin 
Geli Kamaci für Deutschland den dritten Platz belegt. Damit gelang 
ihr eine Sensation: Denn in der seit 1988 veranstalteten Model-Show 
hatte bislang nur eine einzige Teilnehmerin einen Erfolgstitel nach 
Deutschland geholt – im Jahre 1992. Nach der Krönung von Geli Kamaci 
folgte eine einwöchige Promotion-Tour durch China, jetzt ist sie 
endlich wieder zuhause am Main.

 

„Ich freue mich, dass ich in China so erfolgreich war“, sagt die 
25-Jährige glücklich. „Ein besonderes Highlight sind die 
internationalen Kontakte, die ich knüpfen konnte. Das war wirklich 
einzigartig.“ Auch die persönliche Herausforderung, sich bei den 
kulturellen Unterschieden fernab vom gewohnten Umfeld zu beweisen, 
sei eine wichtige Erfahrung für sie gewesen. Dabei ist Geli Kamaci im
Model-Business kein unbeschriebenes Blatt: Bereits mit 16 Jahren 
stand sie erstmals für ein professionelles Shooting vor einer Kamera 
und ließ Werbefotos von sich machen. Einen weiteren großen Auftritt 
hatte sie bei der Pro7-Castingshow „Germanys Next Topmodel“, an der 
sie 2011 teilgenommen hatte. Der Schönheitswettbewerb in China war 
dennoch etwas Besonderes für die Hessin: „Es war einfach ein großes 
Abenteuer.“ Kein Wunder, denn die Veranstaltung wurde von einem 
gigantischen Medienaufgebot begleitet. Unter anderem hat das 
Fernsehen den Contest in Verbindung mit der Musik-Show „The Voice of 
China“ gesendet.

Geli Kamaci ist waschechte Frankfurterin. Auch wenn sie für 
internationale Modeljobs durch die ganze Welt reist, gehört ihr Herz 
ihrer Geburtsstadt. Da nimmt es die Main-Metropole locker auf mit so 
wohlklingenden Namen wie Istanbul, Beijing, Shanghai und New York, wo
Geli bereits erfolgreich gearbeitet hat. Sie kennt sich aus mit Mode,
hat sie doch an der „LDT Nagold – Fachakademie für Textil & Schuhe“ 
studiert und ihren Abschluss zur Textilbetriebswirtin gemacht. 
Parallel zum Studium arbeitete sie als Vertriebsagentin in einer 
Modeagentur. Ihr Job als Model ist die Konstante in ihrem Leben. 
Dabei zeigt sie gerne wie vielseitig sie ist. Ob auf dem Laufsteg, 
bei Fotoaufnahmen oder TV-Werbespots – Geli macht immer eine gute 
Figur. Das wissen auch die Vertreter große Marken, die ihr schon das 
Vertrauen schenkten: Unter anderem hat sie bereits für L“Oréal, Ralph
Lauren, Louis Vuitton, Wella und Vicotria“s Secret gearbeitet.

Mit dem dritten Platz bei „Miss Model of the World“ hat Geli 
Kamaci nicht nur ein Preisgeld, ihren ewigen Titel und ihre Krone 
gewonnen, sondern auch einen einjährigen Sponsoren-Vertrag über ihre 
Bildrechte sowie einen dreimonatigen Model-Vertrag, den sie ab März 
2013 erfüllen wird. Dann geht es wieder nach Asien, und zwar nach 
China und Hongkong. „Das Abenteuer ist für mich noch nicht vorbei“, 
sagt Geli Kamaci mit ihren leuchtenden blauen Augen und freut sich 
bereits heute auf ein weiteres Highlight in ihrer Karriere.

Pressekontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gelikamaci.com